Aktuell
Neues von der "Single-und Beziehungs-Front":

Fragen zur Partnersuche:
Anspruchsvoll sein oder keine hohen Ansprüche haben…?

….darüber streiten sich die „Gelehrten“. Meine Klienten sind oft verunsichert, was denn nun „richtig“ sei. Ich bin davon überzeugt, dass es gut ist, zu wissen, was man braucht und was einem gut tut - also seine Wünsche/Ansprüche zu kennen. Wer sich allerdings zum Experten des Aussortierens macht, wird... 

Weiterlesen...

Für Wen?

Manchmal stellen wir uns bei der Partnersuche buchstäblich selber ein Bein.

Kennst Du auch diese Gedanken und Gefühle?

  • Wer bin ich? Was habe ich als Partner/in zu bieten?
  • Wieso gerate ich immer an den/die "Falsche/n"?
  •  
  • Du denkst, Dein Schicksal ist es, allein zu sein und zu bleiben?
  • Du bist noch sehr mit Deiner letzten Partnerschaft beschäftigt und willst diese Erfahrung endlich abschließen?
  • Du hast Affären, aber Du wünschst Dir eher eine dauerhafte Beziehung?
  • Du hättest zwar gerne eine feste Beziehung, aber Du fürchtest die Veränderungen, die dann auf Dich zukommen?
  • Du möchtest Dein Verhalten reflektieren und ein professionelles Feedback erhalten?
  •  
  • Ich bin so schüchtern. Wie kriege ich das hin?
  • Ich lerne niemanden kennen, der mich anzieht.
  • Was kann ich gegen Liebeskummer tun?
    Ich möchte nicht wieder enttäuscht werden.
  • Ich arbeite sehr viel. Wie soll ich da eine Beziehung führen?

Ja ? Und Du glaubst, schon alles versucht zu haben, eine passende Partnerin / einen passenden Partner zu finden und hast keine Idee mehr, was Du noch tun könntest ?

Singlecoaching-Anders spricht nicht nur Personen an, die keinen Partner finden, sondern auch die, die immer die „falsche" Beziehung haben.

 
Termine

Buchtipp
Sarah Eckel:
Es liegt nicht an dir!: 27 (falsche) Gründe, warum du noch Single bist